Dr Brigitta Ritter ASMI

Dr. phil. Brigitta Ritter

Ayurveda begegnete mir nach einem Unfall. Ich wollte die gesundheitlichen Folgen nicht als bleibende Störung akzeptieren und begab mich auf die Suche nach einem naturheilkundlichen, ganzheitlichen Ansatz: Die uralte Gesundheitslehre Ayurveda überzeugte mich sofort.

Zwischen 2011 und 2014 ließ ich mich zur Ayurveda Therapeutin ausbilden – zunächst bei Dr. Sheetal Chopade in Hannover, dann auch in ihrer Praxis in Pune (Indien), in der ich über vier Monate lang meine Erfahrungen und Kenntnisse in allen Bereichen des original-indischen Ayurveda erweitern konnte. Seit Anfang 2017 bilde ich mich bei Ralph Steuernagel zum ayurvedischen Verständnis der europäischen Zivilisationskrankheiten weiter.

Hauptberuflich bin ich als Lehrerin für Deutsch, Musik und Theater tätig. Im künstlerischen Gestalten ist die innere Balance immens wichtig – und sie ist über die Atemübungen, Fingerhaltungen und Meditationen zu erzielen.

Daher freue ich mich sehr, mit Silke Hatzenbühler in ihrer Praxis ASMI Ayurveda und Coaching Ihnen als Mensch zu begegnen, denen ganzheitliches Wohlbefinden ebenso wichtig ist, und auf dem Weg dorthin Vertrauen, Zufriedenheit, Mitgefühl und Herzensnähe gemeinsam zu erfahren.

Herzlichst, Ihre
Dr. phil. Brigitta Ritter